BVH J1 erzielt gegen den PSV Gelsenkirchen-Buer J1 ein 4:4

24. September 2022

Am gestrigen Freitag spielte die J1 in eigener Halle gegen den PSV Gelsenkirchen-Buer J1. Den ersten Punkt konnte das erste Herrendoppel, allerdings über die volle Distanz von drei Sätzen, für sich entscheiden. Verletzungsbedingt ging das zweite Herrendoppel kampflos an den Gegner, ebenso das Damendoppel. Das Dameneinzel und das Mixed gingen über die volle Distanz, aber leider mit dem schlechteren Ende für unsere Jugend. Somit stand es nach 5 von 8 Spielen 4:1 für die gegnerische Mannschaft. Nun standen nur noch die Herreneinzel auf dem Programm. Mit viel Kampfgeist und Biss holten unsere Spieler jeweils in zwei Sätzen die benötigten Punkte, um zumindest das 4:4 unentschieden sicherzustellen.

Ergebnis: BVH Dorsten J1 vs. PSV Gelsenkirchen-Buer J1                             4:4

HD 1: Christopher Kayali // Moritz May vs. Norik Haug // Luke Schmidt 21:15; 17:21; 21:17
HD 2:                                                           vs. Bennet Blömker // Jan-Niklas Pilz 0:21; 0:21 ( Nicht gespielt, Gast hatte keine Spieler)
DD: Svenja Paß // Leni Clemens vs. Nele Iwanowski // Maya Pritting 8:21; 5:21
HE 1: Christopher Kayali vs. Norik Haug 21:13; 21:9
HE 2: Malte Paß vs. Luke Schmidt 21:6; 21:16
HE 3: Moritz May vs. Jan-Niklas Pilz 21:18; 21;13
DE: Svenja Paß vs. Chiara Kosig 21:11; 12:21; 19:21
GD: Malte Paß // Franziska Erbe vs. Bennet Blömker // Maya Pritting 21:17; 14:21; 12:21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.