J2 erkämpft mit toller Leistung ein Unentschieden

21. November 2021

Trotz Ausfall eines Spielers erkämpfte sich die J2 mit einer tollen Gesamtleistung ein Unentschieden 4:4.

Alexander Holzheimer verletzte sich beim Training am Fuß und musste so am Samstag für das Spiel passen. Somit ging ein HD kampflos an den 1. BC Herten J1. Auch das zweite HD ging verloren. Das DD musste sich, trotz guter Leistung ebenfalls geschlagen geben. Somit führte der 1.BC Herten J1 nach den ersten drei Spielen schon mit 3 Punkten.

Aber unsere Einzelspieler Moritz Schütten, Noah von Hall und Shawn Baumhöfer erspielten mit einer grandiosen Leistung (alle Spiele über drei Sätze), 3 Punkte für den BVH Dorsten. Nun stand es 3:3.

Leider ging das DE, gespielt von Lina Marleen Schlüter verloren und Herten führte wieder mit einem Punkt. Nun musste also das Mixed über Niederlage oder Unentschieden entscheiden.

Mit einer tollen Leistung ging der Sieg, glatt in zwei Sätzen an Moritz Schütten und Vivien Louis vom BVH Dorsten.

Endergebnis: BVH Dorsten J2 vs. 1. BC Herten J1 = 4:4

  • HD 1: Noah von Hall // Shawn Baumhöfer vs. Felix Seehütter // Kai Lüchtemeier =5:21; 8:21
  • HD 2: Nicht gespielt, Heim hatte keine Spieler vs. Mohammed Fatah //Felix Wieland = 0:21; 0:21
  • DD: Lina Marleen Schlüter // Vivien Louis vs. Leonie Pesarra // Hannah Engel = 20:22; 16:21
  • HE 1: Moritz Schütten vs. Felix Seehütter = 21:13; 20:22; 21:14
  • HE 2: Noah von Hall vs. Kai Lüchtemeier = 13:21; 21:18; 21:13
  • HE 3: Shawn Baumhöfer vs. Mohammes Fatah = 21:18; 11:21; 21:17
  • DE: Lina Marleen Schlüter vs. Leonie Pesarra = 19:21; 12:21
  • MX: Moritz Schütten // Vivien Louis vs. Felix Wieland // Hannah Engel = 21:7; 22:20

Am 11.12.2021 um 16.00 Uhr, spielt die J2 Auswärts gegen den Tus Ascheberg J2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.