Rückblick Detlef-Hußmann-Gedächtnisturnier 2019

Am 08.12.2019 fand das 23. Badminton-Hobbyturnier DD / HD des BVH statt, das dem Andenken an unseren Freund und Mitspieler Detlef Hußmann gewidmet wurde.

5 Damendoppel (davon 3 BVH-DD) und 17 Herrendoppel boten den Zuschauern spannende Spiele.


Das Turnier startete pünktlich um 10:00 Uhr und endete gegen 17:00 Uhr.
Die Teilnehmer kamen aus Coesfeld, Dinslaken, Dümpten, Gladbeck, Haltern, Herne, Voerde, Münster, Mülheim, Oberhausen, Gelsenkirchen und Dorsten. Es waren auch ver­einslose Badminton-Spieler dabei, denn es kann ja jeder Hobbyspieler mit­machen.

Die Cafeteria war - wie immer – Spitze!. Es ist toll, was unsere Spielerfrauen und Spiele­rinnen „auf die Beine stellen“!

Danke sagen wir

  • Markus Hirsch für die Anmoderation / Christopher Kayali für den musikalischen Beitrag
  • Anni Hußmann in der Turnierleitung (das lief super!)
  • Philip Forstmann für die Moderation und Unterstützung der Turnierleitung
  • Doris Robert für die verantwortliche Leitung der Cafeteria
  • allen, die für das ausgezeichnete Sortiment in unserer Cafeteria gespendet haben
  • allen, die bei der Planung, Vorbereitung, in der Cafeteria sowie bei den Aufbau-, Aufräum- und Reinigungsarbeiten geholfen haben.

Vielen Dank!

Ihr seid einfach einsame Spitze!

Von den Teilnehmern gab es viel Lob und das Versprechen, nächstes Jahr wieder dabei zu sein.

Die Platzierungen waren wie folgt:
Herrendoppel
1. Platz:   Namir Kayali / Waldemar von Ostrowski, BVH Dorsten
2. Platz:   Jörg Schmitz / Thorsten Wentz, Wacker Dinslaken
3. Platz:   Freddy Baensch / Gerd Kröschel, Wacker Dinslaken


Damendoppel
1. Platz:   Ritikhan Gigla / Orathai Schulz, Post Sport Buer
2. Platz:   Sarah Biesenbaum / Yasmin Sudler, BVH Dorsten
3. Platz:   Viktoria Junghardt Tanja Uhlenbrock, DJK Tura 05 Dümpten /PSV Oberhausen

Christa Di Bari
1. Vorsitzende BVH Dorsten