Rückblick BVH Doppel Hobbyturnier 2017

Am 03.12.2017 fand das 21. Badminton-Hobbyturnier des BVH statt. 3 Damendoppel (Die DD traten 2x gegeneinander an) und 16 Herrendoppel boten den Zuschauern spannende Spiele, die teilweise über das Hobby-Niveau hinausgingen. 

Das Turnier startete pünktlich um 10:00 Uhr und endete gegen 17:00 Uhr.
Die Teilnehmer kamen aus Gladbeck, Herne, Voerde, Münster, Mülheim, Witten, Wuppertal, Gelsenkirchen, Dorsten und aus der Schweiz. Es waren auch vereinslose Badminton-Spieler dabei, denn es kann ja jeder Hobbyspieler mit­machen.

160 Tombola-Lose wurden verkauft. Danke allen Spendern!
Das erste Mal wurde unsere Cafeteria im Halleninnenraum aufgebaut, was großen Zuspruch fand. So konnte man auch beim Verzehr der Speisen die Spiele im Blick behalten.
Zeitweise war der Andrang in der Cafeteria so stark, dass das fleißige Cafeteria-Team heftig rotieren musste. 

Danke sagen wir

  • Detlef Hußmann, der auch dieses Jahr wieder die Turnierleitung übernahm  

  • allen Spendern, die für das ausgezeichnete Sortiment in unserer Cafeteria gesorgt haben

  • allen, die bei der Planung, Vorbereitung, in der Cafeteria sowie bei den Aufräum- und Reinigungsarbeiten geholfen haben.

Vielen Dank!
Es ist immer wieder toll, zu sehen, dass wir auch hier ein tolles Team sind!
Ohne Euch und Eure Unterstützung geht es nicht!
Von den Teilnehmern gab es viel Lob und das Versprechen, nächstes Jahr wieder dabei zu sein.
 

Die Platzierungen waren wie folgt:

Herrendoppel

1. Platz:       Philip Forstmann / Jan Robert, BVH Dorsten

2. Platz:       Daniel Zeppa / Franco Zeppa, vereinslos (Witten)

3. Platz:       Oliver Foltin / Patrick Wyrwich, Badmintonfreunde Voerde 

Damendoppel

1. Platz:       Sarah Biesenbaum / Doris Robert, BVH Dorsten

2. Platz:       Karin Hamann / Petra Lang, Badmintonfreunde Voerde

3. Platz:       Rita Gawlik / Heike Kapteinat, POST SV Buer


Christa Di Bari

1. Vorsitzende BVH Dorsten